"Es ist der Geist, der sich den Körper baut."

Friedrich Schiller

(0175) 5905930
Link verschicken   Drucken
 

Abstand von Stress und Alltag

Hypnosetherapie
Hypnosetherapie

Die Kunst der Hypnose begleitet die Menschen bereits seit Tausenden Jahren. Die heute in der Medizin genutzte Form der Hypnotherapie prägte der Psychiater Milton Erickson und Dave Elman. Ihnen zufolge haben Patienten die Kompetenz, ihre körperlichen und psychischen Probleme selbst zu bewältigen, der Therapeut begleitet und bietet einen sicheren Rahmen. Der Einsatz von Hypnose ist in vielen Bereichen möglich und wirkt auf allen Ebenen. Von der reinen Entspannung, dem Aufbau sicherer Orte und Finden innerer Kräfte, Entdeckung von Ursprüngen und Lösen von Blockaden bis hin zu tiefen Trancezuständen, in denen man bisher Ungeahntes Entdecken und Schaffen kann. In der hypnotischen Trance befindet man sich in einem Zustand der fokussierten Aufmerksamkeit, Aussenreize werden unwichtiger. Es ist ein vollkommen natürlicher Zustand, den wir alle mehrfach täglich erleben, z.B. beim Lesen eines spannenden Buches wenn wir die Umwelt nicht mehr wahrnehmen. Während der Sitzung bekommt man alles mit und man hat selbst in der Hand wie weit man gehen möchte und kann. Die Hypnosetherapie hat sich als sehr erfolgreich bei der Behandlung des Burnout-Syndroms und Stress-Belastung erwiesen. Oft reichen schon wenige Anwendungen aus, um wirkungsvolle Gegenmaßnahmen einzuleiten und eine deutliche Verbesserung des Zustands zu erzielen. Zudem kann diese Anwendung Blockaden auflösen und das Selbstwertgefühl des Betroffenen stärken. Durch diese positiven Veränderungen kann der Betroffene neue Energie aufbauen und damit den Weg frei machen zu neuer Lebensfreude und mehr Zufriedenheit.

 

Unabhängig davon, an welchem Punkt der Überbelastung ein Mensch steht: Eine Hypnose-Anwendung kann den Betroffenen in vielen Fällen außergewöhnlich schnell wirksame und anhaltende Symptomlinderungen bieten.


Massagen

Einfach mal abschalten…. einfach mal gut gehen lassen… einfach mal nichts tun und sich entspannen….

 

Stress ist Auslöser für Verspannungen, v.a. am Rücken und in den Schultern. Jetzt kann eine Wohlfühlmassage helfen! Das wohlige Gefühl beginnt schon beim Verteilen des warme Öles auf der Haut. Geschickte Griffe stimulieren die Nervenzellen sowie das Bindegewebe und die Muskulatur. Der Körper beginnt sich zu entspannen und somit kann sich auch Geist und Seele entspannen, alles kommt in Einklang und Selbstheilungsprozesse werden in Gang gesetzt.


 

Massagen
Energetische Behandlungen
Energetische Behandlungen

Die energetische Therapie ist ursprünglich eine uralte Heilmethode, die in unterschiedlicher Ausprägung in zahlreichen Kulturen zu finden ist. Dabei arbeitet der Therapeut mit der universellen Lebensenergie und bringt so die Selbstheilungskräfte wieder in Gang. Anstatt auf der Beseitigung der Beschwerden liegt der Fokus eher darauf, Störungen und Blockaden im Energiesystem des Klienten aufzuspüren und zu behandeln. Ein wunderbar sanfter Weg angestauten Stress abzubauen und neue frische Energie fließen zu lassen.


 

Kontakt